Das folgende Foto zeigt eine Veranstaltung am Sportheim von Rot-Weiß. Wahrscheinlich wurde diese Aufnahme in den 50er Jahren erstellt. An der rechten Seite sieht man die Auffahrt zur ehemaligen Eisenbahnbrücke, wo sich heute Tennisplätze befinden. Der Blick aus dieser Position auf die Siedlung Steterburg ist inzwischen durch das Gebäude von Real nicht mehr möglich.

Weiß jemand mehr über diese Aktion? War es eine Demonstration? Eine Wahlveranstaltung?

Am Sportheim 50er

Die Aufnahme wurde an dieser Stelle gemacht:

Kommentare   

+2 #1 hajoffm 2010-06-10 21:42
Ich kann mich dumpf erinnern: Als Bundeskanzler Adenauer Salzgitter besuchte, war sein Sonderzug (mit seinem Dienstwagen), gegen fremde Einblicke von oben geschützt, mitten im Wald abgestellt. Eisenbahnstrecke von Braunschweig nach Drütte. Weil die Steterburger zu Hauf "den Alten sehen wollten" aber nicht in dessen Nähe gelassen wurden, versammelten sich vor dem Sportheim und damit in Nähe der Eisenbahnbrücke. Soweit meine Erinnerung. Ich kann mich aber auch irren. Dann bitte ich um Nachsicht. Das Alter halt (Grins).
+2 #2 Gudrun Beke 2010-08-06 20:48
Auch ich kann mich an einen Adenauer-Besuch erinnern. Das war so ca. 1958/59. Sein Sonderzug hat im großen Wald gehalten und der Kanzler wurde im schwarzen Benz über den Hauptweg zum Pappeldamm gefahren. Dann ging die Fahrt den Pappeldamm entlang bis zur Danziger Straße. Ich war ca. 4-5 Jahre alt und habe einige Auto´s (ich glaube auch, dass Motorräder eskortiert haben) aus einem Fenster vom Pappeldamm aus gesehen. Mir wurde schon vorher gesagt, dass der Kanzler Adenauer vorbei kommt. War eine richtige Aufregung unter den Frauen der Nachbarschaft. Das deckt sich mit alten Fotos, die ich viel, viel später in der Druckerei der "Hütte" von einem Adenauer-Besuch des Hüttenwerkes sah. Bevor ich das Album sichern konnte, hat ein "netter" Kollege es leider entsorgt.