Drucken
SteterInfo
Zugriffe: 2989

Guten Tag!

Steterburg? Was ist das? Oder wo ist das? Woher sollten jüngere Bewohner des heutigen Ortes Salzgitter-Thiede eigentlich wissen, dass Thiede und Steterburg einmal zwei Orte waren?

Noch in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts konnte man eine deutliche geografische Trennlinie zwischen beiden Orten ziehen. Die einzigen „Übergänge” zwischen Steterburg und Thiede waren am Ende der Danziger Straße und am Ende der Gerhart-Hauptmann-Straße. Wobei die Realschule und die damals noch existierende Post bereits zu Thiede gehörten.

Weitere Verbindungen gab es nicht. Es sei denn, man nutzte Feldwege. Ein Feldweg zwischen Thiede und Steterburg wurde später teilweise zur Adalbert-Stifter-Straße ausgebaut. Und spätestens mit Bau der Häuser bis zu den heutigen Riede-Auen sowie mit der Erschließung rund um die ehemalige Tonkuhle wurden die beiden Orte untrennbar vereint.

Diese Webseite will sowohl an diese als auch an noch weiter zurück liegende Zeiten erinnern. Aber sie soll auch dazu dienen, dass Thieder, Steterburger und alle, die mittlerweile in die „weite Welt” ausgewandert sind, zurück in ihr Thiede/Steterburg schauen können.

Eine Mitwirkung am Inhalt dieser Webseite ist jederzeit möglich und sehr erwünscht. Ich hoffe, dass im Laufe der Zeit eine informative Seite über alte Zeiten und aktuelle Infos unseres Ortes Thiede/Steterburg entsteht.

Reiner Adler
Im Februar 2010

PS: Um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können, muss man sich registrieren.
Eine Nutzung ist selbstverständlich kostenlos.