Die Chronik von Steterburg

steterburg buchDas Buch umfasst 240 Seiten und beschäftigt sich intensiv mit der Geschichte des Ortes Steterburg.
Offiziell gibt es Steterburg nicht mehr. 1939 wurde es nach Thiede eingemeindet.
Die ehemaligen Orte Steterburg und Thiede sind mittlerweile zusammen gewachsen, und es fällt heute schwer, jemandem zu erklären, wo beide Orte damals endeten.

Das Buch ist Ende 2008 erschienen und leider nicht mehr käuflich zu erwerben!

Achtung!

Der Laden „Pro Art - Kreativhaus” von Klaus und Erika Harenberg ist seit Juni 2015 geschlossen!

ehemalige Adresse:

Pro Art - Kreativhaus
Schäferwiese 8 B-D
38239 Salzgitter-Thiede
(gegenüber real,-)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
durchgehend von 10.00 bis 18.00 Uhr

Kommentare   

+9
Hallo zusammen !
Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Es liest sich gut und weckt so manche Erinnerungen an die eigene Vergangenheit. Ich habe es spontan auch meinen Schwestern geschenkt und ihnen damit eine große Freude bereitet.
Antworten
+7
das Buch ist einmalig, das sollte jeder "Echte" Steterburger haben. Da sind alle Steterburger drinn, die wir noch als Kinder kannten.
Wenni
Antworten
0
Hallo Hartmut,

kann man das Buch noch erwerben?

Gruß Ralf
Antworten
0
Das Geschäft Pro Art Salzgitter von Erika und Klaus Harenberg ist seit längerem geschlossen. Leider wurde nach Rücksprache bestätigt: Es ist keine Chronik von Steterburg mehr verfügbar!
Antworten
0
Wie sieht es denn mal mit einer Neuauflage der Chronik von Thiede und Steterburg aus?
Ich denke das Interesse ist heute noch groß genug, allein weil der Stadtteil immer mehr wächst, dass sich jemand das Buch / die Bücher kaufen würde.
Ansonsten kann man das Buch wenn es eh nicht nochmal neu gedruckt wird als .pdf Datei hier auf die Seite hoch laden, dass jeder darauf zugreifen kann!?
Macht da mal bitte etwas, möchte wirklich gerne mehr Informationen und Bilder von früher sehen.
Viele Grüße,
Stefan
Antworten