Drucken
SteterInfo
Zugriffe: 4130

Diese Luftaufnahme muss etwa Ende der 1950er Jahre entstanden sein. Es zeigt die heutige Grundschule Steterburg, sowie z.B. ein älteres kleines Gebäude (links, dort war ein Schuster tätig), welches später abgerissen wurde, um Neubauten Platz zu machen.

1 Luftbild Volksschule

Der folgende Bildausschnitt zeigt die im Beitrag Pfadfinder in Steterburg von Werner Sauer beschriebene Bude vom Stutzmann aus einem anderen Blickwinkel.

Ausschnitt Baustelle

Zu sehen ist hier das Bambi-Kino, dahinter (rechts) die ehemalige Gaststätte „Waldschlößchen”, das im Bau befindliche Haus vom Steinmetz Kurt Plebuch und besagte „Bude vom Stutzmann”.

Ein weiteres Bild, eingereicht am 09.09.2010, zeigt die heutige Grundschule aus Richtung Norden gesehen. Interessant ist die im Hintergrund zu sehende „Neue Siedlung“. Dort sind die Häuser an den Wendeplatten sowie der Bereich des Architekten Dröge noch nicht gebaut. Am linken oberen Bildrand ist das ehemalige Haus der Familie Ludwig (Fridjof-Nansen Straße), rechts daneben das damals noch frei stehende Trafo-Haus zu sehen. Heute geht an dieser Stelle die Matthias-Claudius-Straße hindurch in das später entstandene Neubaugebiet.

Volksschule neue Siedlung

Vielen Dank an Axel Büssing für die Bilder!