Liebe Freunde,

wie viele ja wissen, hatte meine Mutter vor einem halben Jahr einen schweren Sturz.

Danach folgten etliche Krankenhausaufenthalte, Operationen, Rehas und und und. Die gute Nachricht ist, dass es ihr nun wieder gut geht.

Allerdings ist es so, dass die Knochen doch nicht mehr so wollen und sie sich entschieden hat, in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen. Anfang 2025 verabschiedet sich der geliebte „Gammel“ aus Steterburg.

Diese Entscheidung ist meiner Mutter nicht leicht gefallen, aber sie geht voller Zuversicht in einen neuen Lebensabschnitt. Und nein- sie kommt auch nicht zu mir nach Stuttgart. Sie hält Steterburg die Treue und wohnt nun in der AWO.

Bis Jahresende bleibt alles so wie bisher und dann drehen wir mit einem schönen Fest den Schlüssel rum.

Liebe Freunde, es ist uns wichtig, dass Ihr diese Info bekommt. Teilt gerne meinen Post.

Gambrinus ende