Rot-Weiß-Steterburg-Vereinsgelände: Das Grauen!
Ist das noch Steterburg?

Als ich heute am ehemaligen Vereinsgelände von Rot-Weiß-Steterburg vorbei fuhr sah ich, dass die große Fensterscheibe im Eingangsbereich der Gastwirtschaft wieder einmal zerstört war. Das bewog mich dazu, anzuhalten und einige fotografische Eindrücke vom momentanen Zustand des Geländes zu sammeln. Es ist schrecklich zu sehen, wie in unserem Ort Steterburg eine ehemalige (sportliche) Begegnungsstätte von Schwachköpfen zerlegt wird. Was ist nur aus unserem Ort geworden?

Beim Fotografieren rief ich mir die Kindheitserinnerungen zurück, die ich mit dem Sportplatz verbinde. Die Bänke, auf denen die Zuschauer saßen, die Tribüne voller Leute, die alte Lautsprecheranlage, die ich als Kind manches mal bedienen durfte. Alles ist mutwillig zerstört worden. Was sind das nur für Menschen, die die Schaffenskraft vieler Vereinsmitglieder, die diese Gebäude und das Gelände mit ihrem Schweiß und ihrer wertvollen Zeit erschaffen haben, mit Füßen treten?

Der entehrte Pokal (Foto199 bis Foto205) ist der Gerhard Scholz Gedächtnispokal. Gerhard Scholz verstarb während eines Fußballspiels bei einem Turnier des Vereins, welches in der Sporthalle in Thiede stattfand. Ihm zu ehren wurde seitdem jedes Jahr ein Turnier mit vielen befreundeten Fußballmannschaften ausgetragen. Dieser Wanderpokal war bisher Zeuge einer bewegten Vergangenheit. Nun liegt er zertreten und für immer zerstört im Unrat.

Film - Überflug über das ehemalige Vereinsgelände (vielen Dank an „Sendemeister“ mehr Videos >klick<)

Fotos (zum Vergrößern anklicken):

  • Foto150
  • Foto151
  • Foto152
  • Foto153
  • Foto154
  • Foto155
  • Foto156
  • Foto157
  • Foto158
  • Foto159
  • Foto160
  • Foto161
  • Foto162
  • Foto163
  • Foto164
  • Foto165
  • Foto166
  • Foto167
  • Foto168
  • Foto169
  • Foto170
  • Foto171
  • Foto172
  • Foto173
  • Foto174
  • Foto175
  • Foto176
  • Foto177
  • Foto178
  • Foto179
  • Foto180
  • Foto181
  • Foto182
  • Foto183
  • Foto184
  • Foto185
  • Foto186
  • Foto187
  • Foto188
  • Foto189
  • Foto190
  • Foto191
  • Foto192
  • Foto193
  • Foto194
  • Foto195
  • Foto196
  • Foto197
  • Foto198
  • Foto199
  • Foto200
  • Foto201
  • Foto202
  • Foto203
  • Foto204
  • Foto205
  • Foto206
  • Foto207
  • Foto208
  • Foto209
  • Foto210
  • Foto211
  • Foto212
  • Foto213
  • Foto214
  • Foto215
  • Foto216
  • Foto217
  • Foto218
  • Foto219
  • Foto220

Simple Image Gallery Extended

Kommentare   

+1
Singt für alle Reststeterburger: " http://www.youtube.com/watch?v=8t9OwsEN2Xg "

Einst sind wir nach Steterburg gezogen, in die wilde Walachei....
es reisen zu es reisen ab, 17 Steterburger hauen in Sack....
Antworten
0
Ja, leider! Es ist zum Heulen.
Ich hoffe, es sind noch gute Bilder aus den alten Zeiten da!
Euer Willi aus dem Ländle
Antworten
+6
was ist aus Steterburg geworden.
Einst die schönste Siedlung weit und breit.
Wir waren früher alle stolz Steterburger zu sein.
Von 1950 Einschulung,bis in die Lehrjahre.
Viele Stunden haben wir als Jugendliche auf dem Sportplatz verbracht.Man denke nur an die jährlichen Pfingst-Tuniere .
Rot-Weiss-Steterburg,das war ein Begriff. :sad:
Antworten
+1
Für alle die es vergessen haben, sollten hier mal herklicken,
de.wikipedia.org/wiki/Rot-Wei%C3%9F_Steterburg
Schönen Gruß Fridolin
Antworten
+2
Es ist einfach nur traurig. Vorigen Monat habe ich mir selbst ein Bild vom desolaten Zustand gemacht. RW-Steterburg das war mal ein Begriff! Wem gehört eigentlich das Gelände? Wer ist dafür zuständig?
Antworten
0
Hallo Peter,
das Gelände gehört der Stadt Salzgitter. Zuständig ist momentan sehr wahrscheinlich der Insolvenzverwalter? Leider hört man gar nichts über den aktuellen Sachstand.
Antworten
-4
Ich bin so alt wie Rot-Weiß und in Steterburg geboren, für mich die schönste Siedlung weit und breit. Wir waren früher alle stolz Steterburger zu sein, leider musste ich meinen Heimatort Ende 1959 verlassen.
Viele Stunden haben wir als Jugendliche auf dem Sportplatz verbracht. Man denke nur an die jährlichen Pfingst-Turniere .
Rot-Weiss-Steterburg, das war ein Begriff.
Antworten
+6
wer ist Käptn Wille ??? Wie ist Dein Name, wenn Du in Steterburg geboren bist ? Ich müßte Dich gut kennen.
Der hat mich ja kopiert!

Ich bin der Werner Sauer
vom Pappeldamm 37
Antworten
+13
Hallo Wenni,
lass gut sein. So ist das eben, wenn man anonyme Nachrichten auf Steterburg.de zulässt. Solange diese nicht beleidigend sind, schalte ich sie frei. Wenn man sich registriert hat, werden die Kommentare ohnehin automatisch frei geschaltet.
Antworten
-1
.....Sachen gibt's... :zzz
Antworten
-2
warum Kommentaro schlecht???lach ;-)
Antworten
-22
wer ist den Helga Strandt ??? :-x
Antworten
+8
Hallo ihr Lieben
Ich war damals Platzwart bei Rot Weiß, das waren noch schöne Zeiten, habe die Jugend unterstützt war auch im Förderkreis dabei ............... schade um den Verein ...

mfg Ralf J,
Antworten
+4
Hallo !
Ich bin sehr traurig das sich diese Seite leider nicht mehr fortsetzt, würde mich gerne mit den einen oder anderen über frühere Zeiten gerne austauschen bei einem Glas Bier .

Gruß Ralf
Antworten
+4
Danke
Antworten
+7
:cry: ist schade sowas zu sehen ich bin auch in steterburg
Gross geworden diese bilder zu sehen mach mich traurig
Was haben wir für Schöne Zeiten dort verbracht schade :sad:
Antworten
+5
:sad:

Echt schade um den Verein, aber Verantwortlich ist hier eindeutig der VORSTAND gewesen. Man kann alles wieder aufziehen man braucht Sponsoren und ein vernünftiges Konzept,dann geht das, glaubt mir.

ich hätte da ideen
Antworten
+4
Ich war vor letzte Woche mal wieder in Thiede / Steterburg wo ich 42 gelebt habe. Irgendwie ist alles da nicht mehr so wie es mal war. Alles was mal war, ist plötzlich verschwunden. All meine Erinnerungen nicht mehr da. Steterburg, ich behalte dich in meinen Erinnerungen mir deiner einstigen Schönheit.
Antworten
+11
Ich bin da groß geworden, meine Eltern waren Platzwart.
Antworten
-4
Das ist halt Steterburg. :sad:
Der Vielleicht schlimmste Ort Salzgitters (ich wohne ja selber dort)...
Sicherlich kenne ich die auch, die dort Aktiv waren...
Antworten
+7
Auch meine Familie hat mal an diesem Platz gewohnt. Als ich letzten Sommer zufällig in Thiede unterwegs war, wollte ich mal vorbeischauen und dann sowas... :eek:
Antworten
0
Echt schade was ich da gerade sehen muss :cry:
Ich habe damals selbst für diesen Verein gespielt (99-02) und ich hätte niemals gedacht, dass es nach knappen 10 Jahren so aussieht. Wieso kümmert sich keiner um den Wiederaufbau?
Antworten
+8
Ich möchte gerne auf diesem Wege auf die Facebook Gruppe SV Rot-Weiß Steterburg
hinweisen !
Antworten
-19
Warum wohl?
Steterburg war in den 90er ein Schlägerverein, jedes Spiel Grosse Fresse usw.
Freut mich das dieser Verein platt ist!
Antworten
0
Hallo melde mich mal wieder nach 5 Jahren und die Seite besteht noch immer , jünger geworden ist keiner, grins !
Aber man soll ja alten Zeiten nicht nachtrauern !
oder ?
Es sieht aber so aus als ob auf dem Gelände bald ein Biotop entsteht ,
Die einzige Frage ist nur, wo sind die Jugendtore geblieben ??
Antworten
+1
Kann man wirklich dagegen nichts mehr machen? Ich war damals einer der letzten Spieler, die für Steterburg gespielt haben. Vielleicht hatte sogar Steterburg noch nie eine so gute Mannschaft. Doch der Vorstand hat alles kaputt gemacht.
Antworten
0
Hallo, Freunde des ehemaligen Fußballvereins und anderer Sportarten !
So wie es jetzt aussieht scheint niemand mehr Interresse zu haben, weder um das Gründstück noch um die Gebäude!
Ist eigentlich schade, es werden doch Grundstücke für Häuserbau gesucht!
Ich trauere dem Ganzen, was passiert, wirklich nach ...
Antworten
0
Servus Ralf! Kannst du mir bisschen mehr über den Zerfall von RW Steterburg verraten? Bin Groundspotter und interessiere mich gerne für Hintergrundgeschichten. Würde mich freuen von dir zu hören! Lg Marc B.
Antworten
0
In den 90 ein Schläger Verein...so ein scheiss! Meine größten Erfolge hab ich bei rot weis erleben dürfen. Wenn man das Video und die Billder sieht..- das blutet einem das Herz.
Schlägerverein in den 90...du bist ein Vogel!
Antworten