Heutige Mail von Bernd Seifried:

... habe mal ein paar Bilder von den Gärten, die sich zwischen der Ahornstraße und Pappeldamm befinden gemacht. Wollte diese Bilder auf die Seite als Diskussionsgrundlage bringen Thema  „Was könnte man aus den Gärten in Zukunft machen?“
Wobei es solche [supertollen] Gärten wie die Bilder ….. und …. zeigen es auch gibt.

Wegen der Sommerpause der Gaststätte „Zum Gambrinus“ fand das monatliche Treffen dieses Mal bei St. Bernward statt. Vielen Dank an Michael Skalla, der durch Einsatz professionellen Equipments zum Gelingen des Abends entscheidend beigetragen hat. Hannelore Küker hat einen leckeren Kartoffelsalat gespendet, Getränke flossen wegen des supertollen, laufwarmen Abends reichlich und die von Michael gegrillten Leckereien fanden ebenfalls reißenden Absatz. Leider existieren keine Fotos von diesem Abend.

Die lockeren Treffen finden jeweils am ersten Donnerstag im Monat statt. Jeder ist herzlich willkommen. Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 4. September - dann wieder in der Gaststätte „Zum Gambrinus“. Die Mehrzahl findet sich ab 19:30 Uhr ein.

 

„So war´s früher... in der Siedlung Steterburg“
Klönschnack mit Ortsheimatpfleger Hartmut Alder

am Donnerstag, 11. September, 19:30 Uhr im Haus der Generationen, St. Bernward.

Alle, die aus eigener Erfahrung oder mit Erzählungen etwas zu diesem vergnüglichen Abend beitragen können sind herzlich eingeladen. Genauso wie alle Interessenten, die etwas aus der „guten alten Zeit“ erfahren möchten.

Fachmarktzentrum Thiede geplant
Bürgerdiskussion am 7. Juli!

In der Realschule-Thiede (Aula der Schule, Panscheberg 56) fand am 7. Juli , 18:30 Uhr, eine Vortragsveranstaltung mit anschließender Diskussion statt.

Das erste Steterburger Bobbycar und Seifenkistenrennen beginnt am

24. Mai 2014 um 14 Uhr
auf der Ahornstraße

Weitere Informationen und Anmeldung:
StadTeilTreff Steterburg, Lange Hecke 4

Telefon 0 53 41 - 1 77 64 84
Steterburg Seifenkistenrennen


Das 1. Steterburger Seifenkistenrennen war ein voller Erfolg!

Informationsveranstaltung über Sanierungsbedarf in Steterburg
In den vergangenen Wochen sind vorbereitende Untersuchungen in Steterburg durchgeführt worden, die Aufschluss über den Sanierungsbedarf geben sollen.
Über die Ergebnisse wird am Dienstag, 18. März, um 19 Uhr im Gemeindesaal St. Bernward informiert. Die durchführenden Stadtplaner sowie Vertreter der Stadt Salzgitter werden anwesend sein.
Die Untersuchungen sind Grundlage für eine eventuelle Aufnahme in ein Städtebauförderprogramm des Bundes und des Landes Niedersachsen. Ferner sollen sie Lösungen aufzeigen, wie dem bestehenden Entwicklungsbedarf Rechnung getragen werden kann.

http://www.salzgitter.de/rathaus/presse_news/2014/126010100000074038.php

Nachtrag (19.03.2014):
Das Ergebnis der Untersuchung kann von der Webseite der Stadt Salzgitter herunter geladen werden oder hier: (klick).