Hallo  Steterburger!
Am 24.5.2013, wird in Schladen am Harz eine Dreierstraffel der Fernsehsendung „Der Schlager lebt!“ aufgezeichnet! 20 Interpreten aus drei Ländern sind am Start. Wer Spaß am Schlager und Schlager Pop hat, der sollte sich baldmöglichst eine Karte sichern!
Ich bin auch mit von der Party und würde mich freuen, den Einen oder Anderen Steterburger wieder zu sehen.
Eintritt: € 16.-  (Flyer - klick)

logo TemplateDer Tauschring Thiede-Steterburg startet den Zeittauschbetrieb.

In Kürze findet die Aufnahme der ersten Tausch-Mitglieder statt. Zeitgleich werden die Angebote ONLINE für Mitglieder einsehbar sein und eine Tauschzeitung zur Verfügung stehen. Gäste sind herzlich willkommen, am

20. Februar um 19 Uhr

in der Gaststätte (Kleingartenverein) Fortuna

An diesem Abend werden noch einmal die Grundsätze und Regeln des Zeittauschens erläutert sowie die Bedienung der Webseite erklärt. Wir bitten zu beachten, dass nur Mitglieder des Tauschringes die Zugangsdaten für die Tauschring-Webseite bekommen. Bei Interesse und/oder Rückfragen bitte einfach eine Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für mehr Informationen die Tauschring-Webseite besuchen (Klick rechts auf das Tauschzeichen)

Dokumentation der Umfrage im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft „Steterburg wird attraktiv

Link zur Umfrage

Auswertung der Umfrage im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft „Steterburg wird attraktiv

Link zur Auswertung der Umfrage

Der neue Thiede-Kalender ist fertig. Für das nächste Jahr konnte der Ortsheimatpfleger in seinem Archiv aus dem Vollen schöpfen.

Im ablaufenden Jahr waren es Gaststätten und Kneipen. Im kommenden Jahr werden – so hoffen es jedenfalls Ortsheimatpfleger Hartmut Alder und Designer Klaus Harenberg –  Handel und Handwerk die Wände vieler Wohnstuben in Thiede zieren. Die zwölf Monatsblätter sind prall gefüllt mit bislang unveröffentlichten Schwarz-Weiß-Fotos aus dem alten Thiede und den Anfangsjahren der Siedlung Steterburg. Der Kalender ist von sofort an bei Pro Art in der Schäferwiese erhältlich. Er kostet 14.90 Euro.

Sozialarbeiter für Steterburg
Herr Markus Meyer stellt sich vor

Sozialarbeiter Meyer

Zur Person Markus Meyer:
Geboren 1972 in Salzgitter, verheiratet und Vater zweier toller Töchter (11 und 12 Jahre alt). Durchgehend wohnhaft im südlichen Teil von Salzgitter. Studium der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Braunschweig (heute Ostfalia - Hochschule für angewandte Wissenschaften). Meine beruflichen Stationen führten mich ab 1998 von der jugendverbandlichen Arbeit in Salzgitter über arbeitsmarktpolitische Tätigkeiten für einen großen Bildungsträger in Salzgitter, Wolfsburg und Braunschweig in den Bereich der schulischen Berufsorientierung und gemeinwesenorientierter Sozialarbeit an Salzgitters größte Hauptschule in Salzgitter-Bad. Als Zwischenstationen war ich als freier Trainer für die Mineralölwirtschaft deutschlandweit tätig.
Mein Herz schlägt in und für Salzgitter, ich koche gerne und finde den besten Ausgleich zum Alltagstrubel in der Ruhe der Natur.